Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Finanz- & Lohnbuchhaltung

Buchhaltung braucht gute Rechner. Und noch bessere Denker.

Eins und eins zusammenzählen ist nicht besonders schwer. Deshalb entscheidet sich die Qualität einer Buchhaltung an etwas anderem:

An der Fähigkeit, aus den vorgelegten Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen. Und Handlungsoptionen zu entwickeln, die den Mandanten weiterbringen:

  • Unterstützung bzw. Übernahme kompletter Finanzbuchhaltungen und/oder von Teilbereichen der Finanzbuchhaltung wie:
    • Lohn-/Gehaltsbuchhaltung
    • Anlagenbuchhaltung
    • Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
    • Kassenbücher
    • (Online-) Zahlungsverkehr
    • Mahnwesen.
  • Erstellung, Durchsicht und Analyse der monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Monatliche Erfolgsermittlung
  • Beratung zur Optimierung der Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Erstellung, Durchsicht und Analyse von laufenden Kostenrechnungen
  • Meldung an Sozialversicherungsträger, Lohnsteueranmeldungen
  • Teilnahme an Lohnsteuerprüfungen, Prüfungen der Sozialversicherungsträger sowie sonstiger Prüfungen